Mandelmehl kaufen

MANDELMEHL KAUFEN

Ich hatte im letzten Artikel die Gefahren von Weizen berichtet. In diesem Artikel möchte ich euch eine sehr gesunde Alternative vorstellen, mit der man nicht auf leckere Sachen wie Pfannkuchen (meine Henkersmahlzeit) oder Kuchen verzichten muss und dafür muss man bloß Mandelmehl kaufen.

Der Kohlenhydratgehalt in Mandelmehlen ist circa 10mal geringer als beim klassischen Weizenmehl.

In Bezug auf den Insulinanstieg ist diese Tatsache sehr wichtig. Dadurch, dass es glutenfrei und kohlenhydratarm ist eignet es sich ideal für Low-Carb-Gerichte.

Mandelmehl vs gemahlene Mandeln

Mandelmehl entsteht bei der Herstellung von Mandelöl bzw ist ein Nebenprodukt davon. (Entöltes Mandelmehl). Das Nebenprodukt (der Presskuchen) wird erneut vermahlen= Entöltes/Teilentöltes Mandelmehl

Gemahlene Mandeln= Hier werden die Mandelkerne direkt verarbeitet werden und je nach Qualität blanchiert (mit kochendem Wasser übergossen damit die Schale abgezogen werden kann.

Nährwertunterschiede: Gemahlene Mandel 50g                            Mandelmehl (entölt)

Fett                                                    ca. 55g                                                                       ca. 10g

Eiweiß                                               ca. 25g                                                                       ca. 40g

Carbs                                                 ca. 6g                                                                          ca. 3g

 

Wir sehen, dass sich die gemahlenen Mandeln vor allem durch den hohen Fettgehalt auszeichnen. Viele Befürwörter der blanchierten Mandeln sagen, dass man ein hochwertiges blanchiertes Mandelmehl kaufen sollte mit einem Fettgehalt über 50g.

Weitere Unterschiede: Neben den unterschiedlichen Nährwerten unterscheiden die Sorten sich vor allem im Geschmack.

Außerdem muss man gut überlegen was genau man mit dem Mandelmehl anstellen will. Das entölte Mandelmehl ist vergleichsweise sehr trocken und wird somit viel Flüssigkeit beim Rühren/Mixen aufnehmen. Somit könnte bei den gemahlenen Mandeln der Teig etwas zu flüssig werden/luftig werden.

Ich würde hier einfach nach persönlichem Geschmack gehen und ein wenig experimentieren. Erfahrungsgemäß eignen sich Eiweiß-Pancakes gut für gemahlene Mandeln, da ich meine Pancakes immer sehr luftig sein müssen 🙂

 

Hochwertiges Mandelmehl kaufen:

Als gemahlenes Mandelmehl benutze ich schon seit Jahren das von das von „Erdschwalbe“, da es zum einen einen Fettgehalt von 54,g hat und desweiteren aus kontrolliert ökologischem Anbau stammt. Gibts online für 7,49€ (200g) zu kaufen
http://shredd-ed.com/Empfehlungen/Mandelmehl
Leckeres Mandelmehlrezept (Pancakes- Low-Carb):

Zum selber machen von Pancakes mit Mandelmehl, kurzes aber knackiges Video. Sehr zu empfehlen! Kleiner Zusatz: Statt Zucker kann man auch Honig verwenden

Video:

 

Wofür kann ich Mandelmehl noch nutzen:

Mandelmehl kann man für unzählige Gerichte verwenden. Ich benutzte es hauptsächlich für Desserts, weil ich den Geschmack dafür sehr angenehm finde.

Man kann es allerdings auch zum Panieren für Fisch und Fleisch verwenden. Ich kann es in mein Müsli mixen. Ein guter Kumpel benutzt es hauptsächlich für seinen Pizzateig. Die möglichen Gerichte würden den Rahmen sprengen. Ich werde allerdings im Laufe der Woche mehrere mögliche Gericht hier vorstellen.

Bis dann wünsch ich euch schon mal viel Spaß für den Sonntag mit den leckeren Pancakes.

Euer shredd-ed Team

Unterstütze uns - Teilen ist sexy ->
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Share on Tumblr0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0